Referenzen | Gewerbe- & Sonderbauten


Einkaufsmarkt Lehrberg

Seit 2010 war Lehrberg ohne eigene Lebensmittelversorgung. Daher lief die Planung und Errichtung des neuen Einkaufsmarktes seitens der BEIL Baugesellschaft mbH im engen Einvernehmen mit der Marktgemeinde Lehrberg und der Genehmigungsbehörde in Ansbach.

Für das 2012 fertiggestellte Nahversorgungszentrum mit angrenzendem Fachmarkt konnte der Marken-Discounter Netto gewonnen werden. Die zusätzlichen Ladenflächen wurden für Anbieter im Non-Food-Bereich vorgesehen. Es sind derzeit noch Flächen verfügbar.





Einkaufsmarkt Heilsbronn

Das Versorgungszentrum liegt besonders verkehrsgünstig in der Nähe des Seniorenwohnheims und in direkter Nachbarschaft des Heilsbronner Bahnhofs. Neben einer NORMA-Filiale fanden in den Ladenflächen vor allem regionale Anbieter wie Bäcker, Metzger und ein lokaler Getränkemarkt ihren Platz.





Bürogebäude Ansbach

In der Nähe des Ansbacher Hofgartens mit Orangerie und dem Tagungszentrum entstand ein modernes Geschäftshaus.

Der Zugang kann sowohl von der Nürnberger Straße als auch von der Eyber Straße aus erfolgen. Die Tiefgaragenabfahrt befindet sich auf der Südseite und ist mit einem großzügigen Treppenhaus inklusive Aufzug barrierefrei angebunden. Die Räumlichkeiten beherbergen zur Miete unter anderem eine ortsansässige Bank sowie verschiedene gewerbliche Büros und Dienstleister. Aber auch wir als Bauträger nutzten 2010 die Gelegenheit, mit unserem Architekturbüro in das neue Gebäude einzuziehen.





Seniorenresidenz Langenzenn

In Zusammenarbeit mit der AWO Neustadt a. d. Aisch wurde hier ein Pflegeheim mit 120 Plätzen sowie eine Pflegeoase mit fünf Plätzen und 30 Wohneinheiten für Betreutes Wohnen geschaffen.

Die Wohnungen wurden so als eigenständige Einheiten ausgebaut, dass sich die Bewohner, soweit gewünscht und möglich, vollständig selbst versorgen können. Darüber hinaus können sie jederzeit die umfangreichen Leistungen des Hauses nutzen.

Die Seniorenresidenz ist gegenüber dem Bahnhof ideal gelegen, auch Dinge des täglichen Bedarfs sind in unmittelbarer Nähe zu finden.







Pflegeheim Rothenburg o.d.T.

Für die Diakonie Neuendettelsau wurde am Ortseingang um Rothenburg ein Schwesternwohnheim sowie ein Seniorenheim mit 110 Pflegeplätzen direkt neben der Klinik gewissermaßen „löffelfertig" erbaut.







Pflegeheim Schillingsfürst

In Zusammenarbeit mit dem „Elisenstift" wurde am bestehenden Pflegeheim die Erweiterung mit 54 Plätzen von der BEIL Baugesellschaft mbH schlüsselfertig errichtet.





Betreutes Wohnen Schillingsfürst

In den 12 Wohnungen in unmittelbarer Nähe zum „Elisenstift" erfolgt die Betreuung durch den Diakonieverein Schillingsfürst.





Feuerwehr Neuendettelsau

Der Rohbau erfolgte durch die BEIL Bauunternehmung, die im Zuge einer öffentlichen Ausschreibung den Auftrag erhalten hat.






Ärztehaus Heilsbronn

In der Nähe des Heilsbronner Bahnhofs entstand ein modernes Ärztehaus.