Einkaufsmarkt Lehrberg

Seit 2010 war Lehrberg ohne eigene Lebensmittelversorgung. Daher lief die Planung und Errichtung des neuen Einkaufsmarktes seitens der BEIL Baugesellschaft mbH im engen Einvernehmen mit der Marktgemeinde Lehrberg und der Genehmigungsbehörde in Ansbach.

Für das 2012 fertiggestellte Nahversorgungszentrum mit angrenzendem Fachmarkt konnte der Marken-Discounter Netto gewonnen werden. Die zusätzlichen Ladenflächen wurden für Anbieter im Non-Food-Bereich vorgesehen. Es sind derzeit noch Flächen verfügbar.